Praxis für Logopädie
Isolde Wurzer
Verbale Entwicklungsdyspraxie , Lautgesten , Lautgesten in der Kindersprachtherapie , Seminare für Logopäden , Praxis für Logopädie Isolde Wurzer
  
TOLGS Seminare
WAS IST TOLGS?

TOLGS ist ein Therapieansatz mit Optimiertem LautGesten-System, bei dem Lautgesten als zentrale Lernmethode eingesetzt werden.
Der ganzheitliche Lernansatz verbindet Körperhandlung, Wahrnehmung und Kognition miteinander. Durch das Sichbewegen, Sprechen, Hören, Fühlen und Sehen, werden mehrere Sinneskanäle gleichzeitig aktiviert. In der simultanen Kombination können die Kinder das Sprechen leichter erlernen, erinnern und auch produzieren.
Der Einsatz von Lautgesten hat speziell bei der Behandlung der Verbalen Entwicklungsdyspraxie VED aber auch bei anderen kindlichen Sprech-/Sprachstörungen großen Erfolg.

 

 
  
Seminaraufbau
AUFBAU DES SEMINARS TOLGS IN DER
KINDERSPRACHTHERAPIE

Lautgesten nach TOLGS helfen nicht nur bei speziellen Fällen wie VED. Sie lassen sich in nahezu der gesamten Kindersprachtherapie mit all ihren vielfältigen Störungsbildern effektiv und nachhaltig einsetzen.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Lautgesten in den verschiedenen Therapie-Bereichen anwenden können. Sie lernen, eigene, an Ihre Patienten angepasste Übungen mit Lautgesten zu entwickeln und Sie erhalten zahlreiche Praxis-Tipps und Anwendungsbeispiele für umfassende Behandlungskonzepte in allen Altersstufen der Kindersprachtherapie.

Theorieteil:
//

Was sind Lautgesten? Was bewirken sie?

//

Logopädische Einsatzgebiete in der
Kindersprachtherapie

//

Prozesse der Sprachverarbeitung und Ableitung für den Lautgesteneinsatz

//

Linguistische Ebenen der Sprachentwicklung und
Intervention mit Lautgesten

//

Kindliche Sprech-/Sprachstörungen mit Fokus auf dem Lautgesteneinsatz

Praxisteil:
//

Lautgestendurchführungen lernen

//

Lautgestenbasiertes Arbeitsmaterial

//

Die 7 Lernstufen des Lautgesten-Geheimverein LGGV

//

Sprachproduktions- und Hörspiele nach dem
7-Lernstufenaufbau

//

Fallbeispiele: kindliche Sprech-/Sprachstörungen und
Lautgesten als Lernhelfer

//

viele praktische Übungen

 
AUFBAU DES SEMINARS TOLGS BEI VED

Sie erwartet ein praxisnahes Seminar mit einem theoretischen Teil, der Ihnen im Rahmen eines Vortrags alle wichtigen Informationen rund um das Thema VED bezüglich Erscheinungsbild, Diagnostik und Therapie, sowie Lautgestenwissen vermittelt. Im daran anschließenden Workshop-Teil wird das erworbene Wissen mit praktischen Übungen und konkreten Anwendungsbeispielen gefestigt und die Einbindung in Ihre therapeutische Arbeit geschaffen. Sie lernen, wie Sie mit Lautgesten auf die Besonderheiten der sprechdyspraktischen Störung der VED eingehen und erfolgreich einen kompletten Sprachaufbau gestalten können.
Anschauliche Videosequenzen zeigen den Einsatz von TOLGS-VED in der Therapie und das Lernverhalten der betroffenen Kinder mit VED.

Theorieteil:
//

Was sind Lautgesten? Was bewirken sie?

//

Logopädische Einsatzgebiete in der
Kindersprachtherapie

//

Erscheinungsbild der Verbalen
Entwicklungsdyspraxie (VED) und Late Talker mit Verdacht auf VED

//

Differentialdiagnostik und Diagnostik

//

Integration der TOLGS Lautgesten in die Therapie

//

Raum für weitere individuelle Themen ..

Praxisteil:
//

Fallbeispiele und Erfahrungsberichte

//

Lautgestendurchführungen lernen

//

Kombination mit dem Lernspielsystem
„Der Lautgesten – Geheimverein“ (kurz LGGV)

//

TOLGS-VED Therapie mit optimiertem Lautgestensystem – Sprachaufbau bei Verbaler Entwicklungsdyspraxie (VED)
in 7 Lernstufen plus Vorstufe

//

Mit vielen Videosequenzen und praktischen Übungen

 
  
Alle Termine im Überblick
SEMINARKALENDER 2019:
 
06.09.2019 - 07.09.2019
TOLGS in der Kindersprachtherapie Intensiv-Seminar
Hamburg - 14:00 - 19:00 Uhr
14:00 - 19:00 Uhr
Sa 9:00 - 18:30
Fortbildungspunkte 16
23 Plätze verfügbar

Anmeldeschluss: 01.09.2019
15.11.2019 - 16.11.2019
TOLGS bei VED Intensiv-Seminar
Hamburg - 14:00 - 19:00 Uhr
14:00 - 19:00 Uhr
Sa 9:00 - 18:30
Fortbildungspunkte 16
23 Plätze verfügbar

Anmeldeschluss: 10.11.2019
Unsere Kooperationen:
// dbl – Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V. Fortbildungen
// Berufsfachschule für Logopädie bfl im Werner Otto Institut
// IFF – Institut für Fortbildung Saar-Pfalz
// Heimerer Akademie
// Seminar- und Fortbildungszentrum Rheine
// Loguan Fortbildungsinstitut für Sprache
// dgs Deutsche Gesellschaft für Sprachheilpädagogik
// Fachhochschule Nordwestschweiz Pädagogische Hochschule
// Kiel IBAF-Schule für Logopädie
// Verband der Logopäden Oberösterreich
// FIdEL, Erlanger Lehrlogopäden
// Logofin, Verlag für Spaß, Bildung und Therapie
 
  
Informationen & Anmeldung
ANMELDUNG ALS EINZELPERSON

Die TOLGS-Seminare nach Isolde Wurzer, finden regelmäßig im gesamten deutschsprachigen Raum statt. Für die eintägige Veranstaltung (jeweils 9:00-18:30 Uhr) werden Ihnen 10 Fortbildungspunkte (nach den Richtlinien des dbl e.V.) gutgeschrieben.
Seminargebühr inkl. begleitendem Teilnehmerskript und Pausensnacks: 165,- Euro.

Für die zweitägige Veranstaltung (9:00-18.30 Uhr / 9:00-14.00 Uhr) werden Ihnen 16 Fortbildungspunkte gutgeschrieben. Seminargebühr inkl. begleitendem Teilnehmerskript und Pausensnacks: 260,- Euro.

Anmeldung:
E-Mail:     iw@logopraxis-iw.de
Telefon:   04106 – 80 49 29

Download TOLGS-Flyer
 

ANMELDUNG ALS GRUPPE

Für Gruppen ab 8 Teilnehmern besteht die Möglichkeit einer Veranstaltung des Seminars direkt bei Ihnen vor Ort. Sie haben die Wahl zwischen einem eintägigen Kompaktseminar oder einem zweitägigen Intensivseminar.
Die Konditionen besprechen wir individuell, nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.
Bereitstellung von Seminarraum und Catering werden von Ihnen übernommen. Bitte setzen Sie sich frühzeitig mit mir in Verbindung, damit Ihr Wunschtermin berücksichtigt werden kann.

Anmeldung:
E-Mail:     iw@logopraxis-iw.de
Telefon:   04106 – 80 49 29

Download TOLGS-Flyer
 

ANMELDUNG ALS BILDUNGSTRÄGER

Für Betreiber von Aus- oder Fortbildungseinrichtungen gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sowohl das TOLGS-Konzept zur Verbalen Entwicklungsdyspraxie (VED) nach Isolde Wurzer, als auch  TOLGS in der Kindersprachtherapie in den Ausbildungs- / Lehrplan zu integrieren. Gerne erläutere ich Ihnen die Möglichkeiten in einem persönlichen Gespräch.

Kontakt und Information:
E-Mail:     iw@logopraxis-iw.de
Telefon:   04106 – 80 49 29

Anmelde-, Zahlungs- und Rücktrittsbedingungen:


1.
Die Vergabe der Plätze erfolgt nach dem zeitlichen Eingang der Anmeldungen über meine Webseite, E-Mail oder Telefon.
2. Ich schicke eine Anmeldebestätigung mit den Überweisungsdaten und einer Wegbeschreibung zum Seminarort.
3. Eine gültige Anmeldung liegt erst dann vor, wenn die Gebühr bis spätestens 2 Wochen vor Seminarbeginn auf meinem Konto eingegangen ist.
4. Nach Eingang der Überweisung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.
5. Bei Rücktritt bis 14 Tage vor Seminarbeginn fallen keine Stornogebühren an und ich überweise Ihr Geld komplett zurück.
6. Bei einer Absage bis 10 Tage vor Seminarbeginn, erstatte ich die Hälfte des Betrages zurück. Danach ist leider keine Rückerstattung möglich. Es sei denn, Sie geben zeitgleich mit der Stornierung eine Ersatzteilnehmerin (inkl. Name, Mailadresse, Telefonnummer) bekannt.

Sollte das Seminar wegen Krankheit der Seminarleitung ausfallen, wird der volle Seminarbetrag erstattet.

  
Kontakt
SEMINARSTANDORT HAMBURG


Kontakt & Informationen:

Adresse: Rennbahnstraße 100, 22111 Hamburg
Jugendherberge Hamburg Horner Rennbahn

E-Mail:
Telefon
iw@logopraxis-iw.de
04106 - 80 49 29

Ansprechpartnerin: Isolde Wurzer
Logopädin, Autorin & Seminarleiterin

Übernachtungen in Hamburg:

Direkt im Seminarort:
Jugendherberge Horner Rennbahn


In der Nähe zum Seminarort:

Hotel in der Nähe zum Seminarort

Private Unterkünfte:
www.airbnb.de
Hotelsuche:
www.trivago.de
 

Name

Anschrift

Telefon

E-Mail Adresse

Nachricht

 
MATERIAL-EMPFEHLUNG

Mein Partner, der Verlag Logofin bietet kreatives, kinderechtes Material an, das auf den optimierten Lautgesten aufbaut. Unter dem Namen „Der Lautgesten-Geheimverein“ sind lautgestenbasierte Therapiematerialien und Spiele entstanden, die für Logopäden, Patienten (Kinder), Schulen, Kindergärten und für Zuhause konzipiert wurden. Schauen Sie einfach mal vorbei:

www.logofin.com